Aktuelle Baustellen

Mercedes Platz Berlin-Mitte

Leistungsumfang:                                                                      

  • 5.530 qm         Spundwandverbau
  • 1.740 qm         Trägerbohlverbau
  • 205 Stück        Verpressanker
  • 5.750 qm         HDI- Dichtsohle, D= 1,0 m
  • 100 cbm          Unterwasserbeton
  • 100.000 cbm   Bodenaushub

Arbeitsgemeinschaft Baugrube Mercedes Platz

EÜ Lange-Feld-Str. Hannover

In einer Bahnsperrpause am Oster- Wochenende:

42 Stück Verbauträger HEB 550, L= 15,0 m verrohrt gebohrt
mit Betonfuß

 

70 Stück Litzenanker, L= 24 m mit Gurtung, Aussteifung
und Totmänner

 

60 qm Spundwand L 602 / L 604 vibriert

Franz-Ehrlich-Str. 13507 Berlin-Adlershof

  • 2150 m Ortbetonbohrpfähle D= 880 m

  • 937 m Ortbetonbohrpfähle D= 1.200 mm

  • 180 qm Trägerbohlwandverbau H= 3,0 m
  • 6 Stück Spundwandbaugruben mit UW- Betonsohle
    für Unterfahrten

“Neue Berliner Straße” Grünstr. 14482 Potsdam

Lieferung und Herstellung von 324 Stück Gründungsträger Profil HEB 300, mit Kopfplatte, Länge von 3,3 m bis 10,5 m, 
zur Aufnahme der Fachwerk- Unterkonstruktion für eine Außendekoration der Fa. Art Department Studio
Babelsberg GmbH

 

Einvibrieren der Gründungsträger mit abschraubbarem Adapter auf der Kopfplatte

Brauerstraße 2-7, 14467 Potsdam

  • 2.800 m Rüttelstopfsäulen
  • 2.000 cbm Lastverteilungsschicht ausSchotter über ´Rüttelstopfsäulen
  • 270 qm Trägerbohlwandverbau gebohrt
  • 6 Stück Spundwandbaugruben mit UW- Betonsohle für Tiefteile
  • 3.000 cbm Bodenaushub

Otto-Suhr-Allee 6-16

Arbeitsgemeinschaft Baugrube OSA – Berlin

Leistungsumfang:

                                    

1.100  qm - Trägerbohlwandverbau, Träger verrohrt gebohrt

155 Stück - Temporäre Litzenanker

15 to - DU- Gurtung an Trägerbohlwandverbau

1.665 qm - Spundwand vibriert für Trogbaugruben

1.115 m - Ortbeton- Bohrpfähle D= 620 mm

12 m - Überschnittene Bohrpfahlwand D= 620 mm

2.995 m - Soilcrete- Säulen D= 1,20 m zur Bodenverbesserung

150 cbm - DSI- Unterfangung Nachbargiebel

726 qm - DSI- Dichtsohle in Trogbaugruben

88 m - DSI- Dichtwand im Bereich der Trägerbohlwände

30.000 cbm - Bodenaushub und Abfuhr

298.000 cbm - Grundwasser für Wasserhaltung gefördert

6.500 qm - Sauberkeitsschicht

Wohnanlage Friedrich-Ebert-Str. 71 in 14469 Potsdam

Leistungsumfang: 

Ausführungsplanung für Komplettbaugrube

600 m² Spundwand erschütterungsfrei eingepresst

350 m² verrohrt gebohrter Berliner Verbau

100 m³ HDI- Unterfangung des Nachbargiebels

2 Stück Spundwandbaugruben mit UW- Betonsohle für Tiefteile

1 Stück Kranstandort am Baugrubenrand mit Ortbetonbohrpfähle

Wasserhaltungsarbeiten mit Drainagen unter der Baugrubensohle

60 Stück temporäre Litzenanker und DU- Gurt

6.000 m³ Baugrubenaushub und Entsorgung